Wer wir sind

Die Flüchtlingshilfe Hörstel

Seit September 2015 sind zahlreiche Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe in der Stadt Hörstel tätig. Die Initiative dazu kam aus der katholischen Pfarrei St. Reinhildis Hörstel und der evangelischen Gemeinde. Wir arbeiten überkonfessionell und überparteilich.

Im ersten Jahr stand unser Engagement vor allem unter dem Stichwort „Schnelle, unbürokratische Hilfe“ für Flüchtlinge. Wir bildeten Gruppen, die sich um bestimmte Aufgaben kümmerten, etwa um „Sprachvermittlung“, „Betreuung und Begleitung von Flüchtlingen/Paten“ und „Kleider- und Sachspenden“.

Dabei ist es uns wichtig gewesen, in jedem Stadtteil die entsprechenden Angebote aufzubauen, was uns auch gelungen ist.

Jetzt, im Oktober 2016, ändern sich die Aufgaben. Die Integration der Flüchtlinge steht immer mehr im Vordergrund und wird von uns begleitet. Dazu gehören vor allem weiterhin die Sprachvermittlung, Praktika- und Jobsuche sowie Wohnungssuche und Wohnungsausstattung.


Gesamtkoordination:

Heinz Hüppe

Telefon: 05459 1359

E-Mail: hueppe-fluechtlinge@hoerstel.de

 

Koordination Sprachvermittlung:

Diakon Michael Spliethoff

Telefon: 05459 9712236

E-Mail: spliethoff-m@bistum-muenster.de

 

Koordination Betreuung und Begleitung von Flüchtlingen/Paten:
Gruppe Bevergern:

 

Vera-Maria Geiling-Sendker
Tel. 015788754770
e-mail: vera-maria1@gmx.de

Elisabeth Graw
Tel. 05459/5128
e-mail: elisabeth.graw@osnanet.de

 

Gruppe Dreierwalde:

Martina Wierling

 

Gruppe Hörstel:

Helmut Heller

Telefon: 05459 6375

E-Mail: hmheller@t-online.de

Elisabeth Wiesmann

Telefon: 05459 7096

E-Mail: Elisabeth-Wiesmann@t-online.de

 

Gruppe Riesenbeck:

Petra Kosel

Telefon: 05454 1593
E-Mail: petrakosel@web.de

Martina Schröder

Telefon: 05454 934308